Vergebung als Schlüssel zur Selbstgesundung

 

DSCF0050

Umwandeln, abgeben, loslassen.

Die Kraft der Natur liegt im Umwandeln, Abgeben und Loslassen. So entsteht Raum für Neues. Wir Menschen sind ein Teil der Natur und unsere natürliche Wesenart ist ebenso dieser Prozess des Loslassen.

Wenn wir uns befreien von dem was uns zurückhält, uns hindert,  uns einschränkt, uns blockiert auf unserer Seelenreise und  loslassen, so schaffen wir Raum für Neues.

Ursache und Wirkung

Oftmals sind es unsere negativen Gedanken, die Glaubensmuster und Anhaftungen, die uns einschränken und zurückhalten. Oder negative Emotionen wie Furcht, Wut, Ärger, Zorn, Ängstlichkeit, Depression, Sorge,Trauer und Traurigkeit, in denen wir unterschwellig oder offensichtlich verharren und die es uns nicht erlauben Freude, Frieden, Leichtigkeit und Freiheit zu erleben.

Getrennt sein

Wir fühlen uns getrennt, abgeschnitten oder ausgeschlossen von der Kraft und Lebendigkeit, der Fülle und  dem Reichtum des Lebens. Und nicht nur bei uns selbst, auch bei den Menschen um uns herum können wir dies wahrnehmen. Wir sind nicht allein, auch wenn dies gelegentlich so erscheinen mag.

„Vergebung bringt innere Freude und inneren Frieden“ Dieses Einsatzgeheimnis von Dr. & Master Zhi Gang Sha  kann uns den Weg zeigen, der zu gehen ist, damit unsere tiefsten Herzenswünsche in Erfüllung gehen können und wir wieder einen Zugang finden zum Glück und zur Gesundheit.

Vier-Kraft-Technik, Vergebungspraxis

Die universelle Meditation in Verbindung mit der Vier-Kraft-Technik ist ein einfach anzuwendenes Instrumentarium, um jederzeit in die Stille zu gehen und die Kraft der Vergebung zu erfahren.

Körperkraft, Seelenkraft, Geisteskraft und Klangkraft führen uns in unsere Mitte und verbinden uns mit unserer Seele und mit allen Seelen.

Da Kuan Shu, Größte Vergebung, Da Kuan Shu, Größte Vergebung, Da Kuan Shu, Größte Vergebung……….Sprechen, singen oder chanten Sie diese Worte so oft wie möglich. Vergeben Sie sich selbst alle Fehler, die Sie jemals begangen haben in diesem Leben und in früheren Leben. Vergeben Sie auch Ihren Ahnen und Ihren Nachfahren. Vergeben Sie allen Menschen, die Ihnen, Ihren Ahnen und Nachfahren jemals Schaden zugefügt haben. Verbinden Sie sich von Herz zu Herz und von Seele zu Seele und lassen los. Haben Sie Geduld mit sich selbst und den Anderen. Vertrauen Sie sich selbst und den Anderen.

Innere Freude und innerer Frieden wird sich automatisch einstellen. Ich wünsche Ihnen und Ihren Liebsten die größte Freude und den größten Frieden. Da Kuan Shu, größte Vergebung!

DSC00471

 

 

 

Comments are closed.